Häufige Fragen

Der Bewerberfilm macht es Ihnen leicht, sich als Arbeitgeber modern und attraktiv zu präsentieren. Hier finden Sie ein paar typische Fragen, die uns häufiger gestellt wurden.

Wir sind natürlich auch gerne persönlich für Sie da, beantworten Ihre Fragen und helfen mit Tipps für ein besseres Recruiting. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

+49 (0)2152 / 9929-005
info@bewerberfilm.com

Wenn Sie sich bewerben müssten, würden Sie nicht auch gerne wissen, wie es bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber aussieht, wo und wie gearbeitet wird, welche Menschen dort arbeiten und weshalb sie das gerne tun?

Genau darum geht in einem Bewerberfilm. Sie zeigen sich Ihren Bewerbern als moderner und attraktiver Arbeitgeber. Der Bewerberfilm gibt Ihren potenziellen neuen Mitarbeitern dabei bereits einen Einblick in Ihr Unternehmen. Er sieht insbesondere, welche Menschen bei Ihnen arbeiten und warum sie das gerne tun. So bekommt Ihr Bewerber bereits ein Gefühl wie es ist, bei Ihnen zu arbeiten.

Die Konzepterstellung und -ausarbeitung sind in Filmprojekten ein zeitaufwändiger und damit teurer Faktor. Genau diese Arbeit ist beim Bewerberfilm bereits erledigt, weshalb wir unseren Bewerberfilm auch zu einem besonders günstigen Festpreis anbieten können.

Der Dreh folgt einem bewährten Konzept, welches von uns für Ihr Unternehmen individuell angepasst wird. So ist jeder Bewerberfilm auch ein Unikat. Der Ablauf ist ebenfalls schon vorgefertigt und daher besonders effizient.

Ablauf eines typisches Bewerberfilm-Drehtags:

8.30 Uhr – Ankunft des Drehteams bei Ihnen vor Ort + Aufbau

9.00 Uhr – Kurze Besprechung zum Ablauf

9.15 Uhr – Drehbeginn mit Interviews

13.00 Uhr – Pause + Besprechung der Aufnahmen

13.30 Uhr – Dreh von typischen Arbeitssituationen

16.45 Uhr – Drehschluss + Abbau

17.15 Uhr – Nachbesprechung + Rückreise des Drehteams

Sie brauchen an sich nur den Drehtermin mit uns abstimmen, Ihre Mitarbeiter informieren und eventuell noch ein bisschen aufräumen, den Rest erledigen wir für Sie.

Denn der Bewerberfilm basiert auf einem bewährten Konzept, bei dem viele der sonst sehr zeitaufwändigen Vorarbeiten bereits ausgearbeitet sind. Daher ist der Bewerberfilm auch deutlich günstiger als andere Recruiting-Filme und das ohne an der Qualität zu sparen!

Zunächst einmal gibt es keine Beschränkungen für die Verwendung Ihres Bewerberfilms. Anders als häufig üblich, verzichten wir auf Nachforderungen für eine längere oder anderweitige Nutzung.

Ihren Bewerberfilm sollten Sie daher möglichst überall einsetzen, wo Sie Ihre Bewerber erreichen möchten. Dazu zählt in erster Linie natürlich Ihre Homepage bzw. Karriere-Webseite, aber natürlich auch Ihre SocialMedia-Kanäle wie YouTube, facebook, twitter, etc. sowie (Recruiting-)Messen, Schaufenster oder Wartebereiche. Ihren Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.